Stöbern Sie durch unsere Angebote

Kategorien

Shops

Giulias Verschwinden (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der tolle 50ste Geburtstag. Die Feier im Restaurant ist geplant. Die engsten Freunde machen sich hübsch, streiten über Bauch und Falten, bekommen Wadenkrämpfe beim Sex - da verschwindet das...

Anbieter: Video Buster
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Giulias Verschwinden (VoD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der tolle 50ste Geburtstag. Die Feier im Restaurant ist geplant. Die engsten Freunde machen sich hübsch, streiten über Bauch und Falten, bekommen Wadenkrämpfe beim Sex - da verschwindet das...

Anbieter: Video Buster
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
venosin retard 50 mg
8,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete Funktionsstörungen bei oder infolge von Erkrankungen der Beinvenen (Symptome der chronischen Veneninsuffizienz) z.B. Krampfadern Phlebitis Thrombophlebitis mit Beschwerden wie Schmerzen in den Beinen Schweregefühl Juckreiz nächtliche Wadenkrämpfe Beinschwellung Spannungsgefühl Beinmüdigkeit statischen Ödemen Zusammensetzung 1 Kapsel enthält 240.0-290.0 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (Aesculus hippocastanum, semen, Extraktionsmittel Ethanol 50% v/v)) entsprechend 50 mg Triterpenglykoside, berechnet als wasserfreies ß-Aescin. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung Erwachsene: Morgens und abends je 1 Kapsel. Die Kapseln sind unzerkaut vor dem Essen mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Lösnesium® Brausegranulat
7,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoffe: Magnesium Anwendung: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er die Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Allgäuer Latschenkiefer® Waden Massage Pflegelo...
8,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Pflege der Haut und zur Unterstützung einer therapiebegleitenden Massage, z.B. bei Wadenkrämpfen. Lockert und entspannt die Muskulatur, kann Wadenkrämpfe vorbeugen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Venoplant® retard S
47,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Venoplant retard S 263,2 mg / Retardtablette Wirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen Anwendungsgebiete: Behandlung von Beschwerden bei chronischer Venenschwäche, zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Bein¬schwellungen. Venoplant® retard S – hilft Ihren Venen auf die Beine! Haben Sie oft schwere und müde Beine? Leiden Sie unter Krampfadern? Pflanzliche Arzneimittel aus dem Trockenextrakt der Rosskastaniensamen, wie Venoplant® retard S von Dr. Willmar Schwabe, helfen Ihren schwachen Venen wieder auf die Beine! Venoplant® retard S ist ein Venen-Präparat aus Rosskastaniensamen-Trockenextrakt. Dieser wird in einem aufwändigen Verfahren hergestellt und ist mehrfach qualitätsgeprüft. Venoplant® retard S lindert Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen Stark gegen schwache Venen Das magenschonende Retard-Präparat ist gut verträglich und dabei hoch wirksam. Venoplant® retard S von Dr. Willmar Schwabe lindert Ihre Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen wie: Krampfadern, Schmerzen und Schweregefühle in den Beinen, Beinschwellungen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz, Venenstauung, Venenentzündung, venöse Durchblutungsstörungen und Stauungsödeme. Venoplant® retard S 263,2 mg / Retardtablette Wirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen Anwendungsgebiete: Behandlung von Beschwerden bei chronischer Venenschwäche, zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Venoplant® retard S
25,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Venoplant retard S 263,2 mg / Retardtablette Wirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen Anwendungsgebiete: Behandlung von Beschwerden bei chronischer Venenschwäche, zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Bein¬schwellungen. Venoplant® retard S – hilft Ihren Venen auf die Beine! Haben Sie oft schwere und müde Beine? Leiden Sie unter Krampfadern? Pflanzliche Arzneimittel aus dem Trockenextrakt der Rosskastaniensamen, wie Venoplant® retard S von Dr. Willmar Schwabe, helfen Ihren schwachen Venen wieder auf die Beine! Venoplant® retard S ist ein Venen-Präparat aus Rosskastaniensamen-Trockenextrakt. Dieser wird in einem aufwändigen Verfahren hergestellt und ist mehrfach qualitätsgeprüft. Venoplant® retard S lindert Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen Stark gegen schwache Venen Das magenschonende Retard-Präparat ist gut verträglich und dabei hoch wirksam. Venoplant® retard S von Dr. Willmar Schwabe lindert Ihre Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen wie: Krampfadern, Schmerzen und Schweregefühle in den Beinen, Beinschwellungen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz, Venenstauung, Venenentzündung, venöse Durchblutungsstörungen und Stauungsödeme. Venoplant® retard S 263,2 mg / Retardtablette Wirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen Anwendungsgebiete: Behandlung von Beschwerden bei chronischer Venenschwäche, zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Pressotherm® Kalt-Warm-Kompresse 13 x 14 cm
3,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalt-/Warmkompressen mit Schutzhülle und Befestigungsband Indikation für Kälte-Therapie (falls vom Therapeuten nicht anders empfohlen) Entzündungen an Muskeln und Gelenken Rheuma Prellungen, Verstauchungen, Tennisarm Oedeme Nasenbluten Fieber Schmerzlinderung Nächtliche Wadenkrämpfe, müde, schwere Beine Kopfschmerz / Migräne Kälte-Therapie nicht anwenden bei: Arteriellen Durchblutungsstörungen Raynaud-Syndrom Indikation für Wärme-Therapie Hexenschuß Muskelkater Nichtentzündliche Rheumabeschwerden Rückenschmerzen Die Abkühlung erfolgt im Eisfach des Kühlschrankes oder der Kühltruhe (bis -180C). Die Erwärmung erfolgt in der Mikrowelle max. 30 Sekunden (Auftaustufe, bis 280 Watt) oder im Wasserbad max. 2 Minuten (bis +800C). Vorsicht: Zu langes Erhitzen kann die Kompresse zerstören. Vor Anwendung die Kompresse in ein dünnes Haushaltstuch einschlagen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Pressotherm® Kalt-Warm-Kompresse 12 x 29 cm
4,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalt-/Warmkompressen mit Schutzhülle und Befestigungsband Indikation für Kälte-Therapie (falls vom Therapeuten nicht anders empfohlen) Entzündungen an Muskeln und Gelenken Rheuma Prellungen, Verstauchungen, Tennisarm Oedeme Nasenbluten Fieber Schmerzlinderung Nächtliche Wadenkrämpfe, müde, schwere Beine Kopfschmerz / Migräne Kälte-Therapie nicht anwenden bei: Arteriellen Durchblutungsstörungen Raynaud-Syndrom Indikation für Wärme-Therapie Hexenschuß Muskelkater Nichtentzündliche Rheumabeschwerden Rückenschmerzen Die Abkühlung erfolgt im Eisfach des Kühlschrankes oder der Kühltruhe (bis -180C). Die Erwärmung erfolgt in der Mikrowelle max. 30 Sekunden (Auftaustufe, bis 280 Watt) oder im Wasserbad max. 2 Minuten (bis +800C). Vorsicht: Zu langes Erhitzen kann die Kompresse zerstören. Vor Anwendung die Kompresse in ein dünnes Haushaltstuch einschlagen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot