Angebote zu "Hartkapsel" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Magnesium-Optopan® Kapseln
5,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Was ist Magnesium-Optopan® und wofür wird es angewendet? Magnesium-Optopan® ist ein Mineralstoffpräparat. Magnesium-Optopan® wird angewendet bei Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Stö­rungen, Wadenkrämpfe) ist. Wie ist Magnesium-Optopan® anzuwenden? Nehmen Sie Magnesium-Optopan® immer genau nach der Anweisung der Gebrauchsinformation ein. Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind. Hartkapseln zum Einnehmen: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Jugendliche und Erwachsene täglich morgens und abends je 1 Hartkapsel. Die Hartkapseln sind mit reichlich Flüssigkeit kurz vor den Mahlzeiten einzunehmen. Wenn Sie eine größere Menge Magnesium-Optopan® eingenommen haben als Sie sollten, sind bei intakter Nierenfunktion keine besonderen Maßnahmen zu treffen. Was enthält Magnesium-Optopan® ? Der arneilich wirksame Bestandteil ist Magnesiumoxid. 1 Hartkapsel enthält 250 mg Magnesiumoxid (entsprechend 150,8 mg Magnesium) Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline, Cellulose, Macrogol, Macrogolstearat, Magnesiumstearat, Gelatine, Titandioxid, Natriumdodecylsulfat

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Venostasin Retard 50 mg
23,76 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pflanzliches Arzneimittel bei Venenerkrankungen.Venostasin® retard wird bei Erwachsenen angewendet zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen. Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich morgens und abends 1 Hartkapsel, retardiert, ein (ent- sprechend 100 mg Aescin). Kinder und Jugendliche: Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist nicht vorgesehen. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt1 Hartkapsel, retardiert, enthält:Wirkstoff: 240 290 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (4,5 5,5 : 1), entsprechend 50 mg Triterpenglykoside, berechnet als wasserfreies Aescin; Auszugsmittel: Ethanol 50 % (v/v).Die sonstigen Bestandteile sind: Dextrin, Copovidon, Gelatine, Talkum, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A und Typ B), Triethylcitrat, Natrium dodecylsulfat, Titandioxid, Eisen(II,III)-oxid, Indigocarmin, Chinolingelb, Eisen(III)-oxid, Eisen(III)- hydroxid-oxid x H 2 O. Hinweise:Wenn Sie sich nach 4 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Pflichttext:Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiertWirkstoff: Rosskastaniensamen-TrockenextraktAnwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d. Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z.B. Schmerzen u. Schweregefühl i. d. Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz u. Ödeme.Stand: 04/2017-1. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Anbieter: Eurapon
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Venostasin Retard 50 mg
14,23 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pflanzliches Arzneimittel bei Venenerkrankungen.Venostasin® retard wird bei Erwachsenen angewendet zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen. Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich morgens und abends 1 Hartkapsel, retardiert, ein (ent- sprechend 100 mg Aescin). Kinder und Jugendliche: Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist nicht vorgesehen. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt1 Hartkapsel, retardiert, enthält:Wirkstoff: 240 290 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (4,5 5,5 : 1), entsprechend 50 mg Triterpenglykoside, berechnet als wasserfreies Aescin; Auszugsmittel: Ethanol 50 % (v/v).Die sonstigen Bestandteile sind: Dextrin, Copovidon, Gelatine, Talkum, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A und Typ B), Triethylcitrat, Natrium dodecylsulfat, Titandioxid, Eisen(II,III)-oxid, Indigocarmin, Chinolingelb, Eisen(III)-oxid, Eisen(III)- hydroxid-oxid x H 2 O. Hinweise:Wenn Sie sich nach 4 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Pflichttext:Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiertWirkstoff: Rosskastaniensamen-TrockenextraktAnwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d. Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z.B. Schmerzen u. Schweregefühl i. d. Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz u. Ödeme.Stand: 04/2017-1. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Anbieter: Eurapon
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Venostasin Retard 50 mg
42,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflanzliches Arzneimittel bei Venenerkrankungen.Venostasin® retard wird bei Erwachsenen angewendet zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen. Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich morgens und abends 1 Hartkapsel, retardiert, ein (ent- sprechend 100 mg Aescin). Kinder und Jugendliche: Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist nicht vorgesehen. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt1 Hartkapsel, retardiert, enthält:Wirkstoff: 240 290 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (4,5 5,5 : 1), entsprechend 50 mg Triterpenglykoside, berechnet als wasserfreies Aescin; Auszugsmittel: Ethanol 50 % (v/v).Die sonstigen Bestandteile sind: Dextrin, Copovidon, Gelatine, Talkum, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A und Typ B), Triethylcitrat, Natrium dodecylsulfat, Titandioxid, Eisen(II,III)-oxid, Indigocarmin, Chinolingelb, Eisen(III)-oxid, Eisen(III)- hydroxid-oxid x H 2 O. Hinweise:Wenn Sie sich nach 4 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Pflichttext:Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiertWirkstoff: Rosskastaniensamen-TrockenextraktAnwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d. Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z.B. Schmerzen u. Schweregefühl i. d. Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz u. Ödeme.Stand: 04/2017-1. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Anbieter: Eurapon
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Venostasin Retard 50 mg
55,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflanzliches Arzneimittel bei Venenerkrankungen.Venostasin® retard wird bei Erwachsenen angewendet zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen. Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich morgens und abends 1 Hartkapsel, retardiert, ein (ent- sprechend 100 mg Aescin). Kinder und Jugendliche: Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist nicht vorgesehen. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt1 Hartkapsel, retardiert, enthält:Wirkstoff: 240 290 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (4,5 5,5 : 1), entsprechend 50 mg Triterpenglykoside, berechnet als wasserfreies Aescin; Auszugsmittel: Ethanol 50 % (v/v).Die sonstigen Bestandteile sind: Dextrin, Copovidon, Gelatine, Talkum, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A und Typ B), Triethylcitrat, Natrium dodecylsulfat, Titandioxid, Eisen(II,III)-oxid, Indigocarmin, Chinolingelb, Eisen(III)-oxid, Eisen(III)- hydroxid-oxid x H 2 O. Hinweise:Wenn Sie sich nach 4 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Pflichttext:Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiertWirkstoff: Rosskastaniensamen-TrockenextraktAnwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d. Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z.B. Schmerzen u. Schweregefühl i. d. Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz u. Ödeme.Stand: 04/2017-1. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Anbieter: Eurapon
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Venostasin Retardkapseln 20 Stück
13,16 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 01273504 Venostasin Retardkapseln 20 Stück Anwendungsgebiete Zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Ödeme bei Erwachsenen. Zusammensetzung bezogen auf 1 Kapsel Rosskastaniensamen-Trockenextrakt (4,5-5,5:1) Auszugsmittel: Ethanol 50% (V/V) 240-290mg / Aescin (entspr.) 50 mg, Dextrin,Povidon K25,Gelatine,Talkum,Eudragit® RL,Eudragit® RS,Triethylcitrat,Chinolingelb,Indigocarmin, Titandioxid,Eisen(III)-oxid,Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz,Eisen(II,III)-oxid,Natriumdodecylsulfat Dosierung morgens und abends jeweils 1 Hartkapsel vor der Mahlzeit mit reichlich Wasser Hinweis Nicht für Kinder und Jungendliche unter 18 Jahren geeignet! Nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden! Quelle: Klinge Pharma GmbH 2014

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Venostasin Retardkapseln 200 Stück
60,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02181767 Venostasin Retardkapseln 200 Stück Anwendungsgebiet Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz) bei Erwachsenen, z. B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Ödeme. Dosierung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich morgens und abends 1 Hartkapsel, retardiert, ein (entsprechend 100 mg Aescin). Venostasin® retard sollte unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit vor dem Essen eingenommen werden. Sollten leichte Magen- oder Darmbeschwerden auftreten, empfiehlt es sich, das Arzneimittel zu den Mahlzeiten einzunehmen. Hinweis Eine Langzeitbehandlung ist nach Rücksprache mit Ihrem Arzt möglich. Wenn sich innerhalb von 4 Wochen unter der Einnahme von Venostasin® retard die Beschwerden nicht bessern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da Beinschwellungen auch andere Ursachen haben können. Zusammensetzung 1 Hartkapsel, retardiert, enthält: Wirkstoff: 240 - 290 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (4,5 - 5,5 : 1), entsprechend 50 mg Triterpenglykoside, berechnet als wasserfreies Aescin Auszugsmittel: Ethanol 50% (v/v). Die sonstigen Bestandteile sind: Dextrin, Copovidon, Gelatine, Talkum, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A und Typ B), Triethylcitrat, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid, Eisen(II,III)-oxid, Indigocarmin, Chinolin-gelb, Eisen(III)-oxid, Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O. Quelle: Klinge Pharma GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Venostasin Retardkapseln 200 Stück + gratis Gym...
60,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02181767 Venostasin Retardkapseln 200 Stück + gratis Gymnastikband Anwendungsgebiet Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz) bei Erwachsenen, z. B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Ödeme. Dosierung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich morgens und abends 1 Hartkapsel, retardiert, ein (entsprechend 100 mg Aescin). Venostasin® retard sollte unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit vor dem Essen eingenommen werden. Sollten leichte Magen- oder Darmbeschwerden auftreten, empfiehlt es sich, das Arzneimittel zu den Mahlzeiten einzunehmen. Hinweis Eine Langzeitbehandlung ist nach Rücksprache mit Ihrem Arzt möglich. Wenn sich innerhalb von 4 Wochen unter der Einnahme von Venostasin® retard die Beschwerden nicht bessern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da Beinschwellungen auch andere Ursachen haben können. Zusammensetzung 1 Hartkapsel, retardiert, enthält: Wirkstoff: 240 - 290 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (4,5 - 5,5 : 1), entsprechend 50 mg Triterpenglykoside, berechnet als wasserfreies Aescin Auszugsmittel: Ethanol 50% (v/v). Die sonstigen Bestandteile sind: Dextrin, Copovidon, Gelatine, Talkum, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A und Typ B), Triethylcitrat, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid, Eisen(II,III)-oxid, Indigocarmin, Chinolin-gelb, Eisen(III)-oxid, Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O. Quelle: Klinge Pharma GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Venostasin® Creme + Retardkapseln
43,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Set besteht aus : Venostasin® Creme 100 g Venostasin® retard 100 Kapseln Venostasin® Creme 100 g Die pflegende Venencreme auch bei trockener Haut Venostasin® Creme zur unterstützenden Behandlung bei Venenschwäche. Sie wirkt abschwellend und bringt so eine rasche Linderung der Beschwerden. Die Creme ist besonders bei trockener, empfindlicher Haut geeignet, die zusätzliche Pflege braucht. Sie duftet angenehm und färbt nicht. Wirkstoff Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen Anwendungsgebiete Traditionell angewendet zur Besserung des Befindens bei müden Beinen. Venostasin® retard 100 Kapseln Indikation/Anwendung Pflanzliches Arzneimittel bei Venenerkrankungen. Das Arzneimittel wird bei Erwachsenen angewendet zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen. Dosierung Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene täglich morgens und abends 1 Hartkapsel, retardiert, ein (entsprechend 100 mg Aescin). Dauer der Anwendung Eine Langzeitbehandlung ist nach Rücksprache mit Ihrem Arzt möglich. Wenn sich innerhalb von 4 Wochen unter der Einnahme des Arzneimittels die Beschwerden nicht bessern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da Beinschwellungen auch andere Ursachen haben können. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot