Angebote zu "Venen-Tabletten" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Venen-Tabletten Stada® retard
22,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Behandlung von Beschwerden der Beinvenen, z. B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen Wussten Sie eigentlich, dass die kleineren Venen im Körper eines Erwachsenen über eine Gesamtlänge von ca. 160 Kilometern verfügen? Langes Stehen, vor allem an heißen Tagen, Bewegungsarmut und Übergewicht belasten die Venen besonders. Auch hormonelle Einflüsse können für die Entstehung von Venenschwäche verantwortlich sein. Was Sie dagegen tun können? Bewegen Sie sich ausreichend. Legen Sie Ihre Beine bei sitzender Tätigkeit so oft wie möglich hoch. Vermeiden Sie Schuhe mit hohen Absätzen. Duschen Sie Ihre Beine kalt ab. Schwimmen Sie öfter mal eine Runde. Gute Gründe für Venen-Tabletten Stada® Retard Tabletten Rein pflanzlich Gute Verträglichkeit Venen-Tabletten STADAâ retard 50 mg/Retardtablette Wirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen. Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Venenschwäche), z.B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen. Dosierung 2 x tägl. 1 Retardtabl. Nettofüllmenge: 100 Retardtabletten Hersteller: Stada Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Venen Tabletten STADA retard, 100 St
18,49 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Zur Behandlung von Beschwerden der Beinvenen, z.B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen. Wussten Sie eigentlich, dass die kleineren Venen im Körper eines Erwachsenen über eine Gesamtlänge von ca. 160 Kilometern verfügen? Langes Stehen, vor allem an heißen Tagen, Bewegungsarmut und Übergewicht belasten die Venen besonders. Auch hormonelle Einflüsse sind für die Entstehung von Venenschwäche verantwortlich. Was Sie dagegen tun können? Bewegen Sie sich ausreichend. Legen Sie Ihre Beine bei sitzender Tätigkeit so oft wie möglich hoch, und vermeiden Sie Schuhe mit hohen Absätzen. Duschen Sie Ihre Beine kalt ab, und schwimmen Sie öfter mal eine Runde. Auch pflanzliche Präparate aus Rosskastaniensamen-Trockenextrakt wie Venen- Tabletten STADA retard haben sich vor allem bei der Behandlung von leichten bis mittelschweren Beschwerden bei Venenschwäche bewährt. Venen-Tabletten STADA Mit wertvollem Rosskastaniensamen-Trockenextrakt, bei Beschwerden der Beinvenen, z.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Venen Tabletten STADA retard, 50 St
16,59 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Zur Behandlung von Beschwerden der Beinvenen, z.B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen. Wussten Sie eigentlich, dass die kleineren Venen im Körper eines Erwachsenen über eine Gesamtlänge von ca. 160 Kilometern verfügen? Langes Stehen, vor allem an heißen Tagen, Bewegungsarmut und Übergewicht belasten die Venen besonders. Auch hormonelle Einflüsse sind für die Entstehung von Venenschwäche verantwortlich. Was Sie dagegen tun können? Bewegen Sie sich ausreichend. Legen Sie Ihre Beine bei sitzender Tätigkeit so oft wie möglich hoch, und vermeiden Sie Schuhe mit hohen Absätzen. Duschen Sie Ihre Beine kalt ab, und schwimmen Sie öfter mal eine Runde. Auch pflanzliche Präparate aus Rosskastaniensamen-Trockenextrakt wie Venen- Tabletten STADA retard haben sich vor allem bei der Behandlung von leichten bis mittelschweren Beschwerden bei Venenschwäche bewährt. Venen-Tabletten STADA Mit wertvollem Rosskastaniensamen-Trockenextrakt, bei Beschwerden der Beinvenen, z.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Venen Tabletten Stada Retard 100 Retardtabletten
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07549522 Venen Tabletten Stada Retard 100 Retardtabletten Anwendungsgebiete Symptomatische Behandlung von Beschwerden bei chronischer Veneninsuffizienz, zum Beispiel Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen. Hinweise: Weitere vom Arzt verordnete nichtinvasive Massnahmen, wie z.B. Wickeln der Beine, Tragen von Stützstrümpfen oder kalte Wassergüsse, sollte unbedingt eingehalten werden. Treten plötzlich ungewohnt starke Beschwerden vor allem an einem Bein auf, die sich durch Schwellung, Verfärbung der Haut, Spannungs- oder Hitzgefühl sowie Schmerzen bemerkbar machen, sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden, da diese Merkmale Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Beinvenenthrombose) sein können. Keine Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit. Dosierung 2mal 50 mg Aescin (2mal 1 Retardtablette) täglich. Die Tabletten werden unzerkaut mit Flüssigkeit (vorzugsweise 1 Glas Trinkwasser) jeweils morgens und abends vor den Mahlzeiten eingenommen. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt (4,5-5,5:1) Auszugsmittel: Ethanol 50% (m/m) 263.2 mg , Aescin (entspr.) 50 mg Quelle: Stadapharm 2012

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
ANTIVENO Heumann Venentabletten
11,29 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Venenschwäche, zur unterstützenden Behandlung, z.B. bei: Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen Wadenkrämpfe, vor allem nachts Juckreiz an den Beinen Wassereinlagerungen (Ödeme) in den Beinen Suchen Sie Ihren Arzt sofort auf bei neu oder plötzlich verstärkt auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung, bläulicher Verfärbung, Spannungs- oder Hitzegefühl der Beine. Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Wasser 360 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1-2 Tabletten 1-mal täglich Erwachsene morgens, vor der ersten Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Die empfohlene Anwendungsdauer beträgt 12 Wochen. In Absprache mit dem Arzt kann das Arzneimittel längerfristig angewendet werden. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Weinrebe und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: verholzter kletternder Strauch mit grossen gelappten Blättern und kleinen unscheinbaren Blüten, die zu saftigen grünen oder roten Trauben reifen Vorkommen: Europa, Westasien, Anbau in allen warmen gemässigten Zonen Hauptsächliche Inhaltsstoffe: kondensierte Gerbstoffe (Proanthocyanidine), Flavonoide, Fruchtsäuren Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der Blätter Proanthocyanidine können aufgrund ihrer Struktur schädliche Radikale abfangen und antioxidierend wirken. Sie hemmen Enzyme, die die Kapillargefässe brüchig machen und erhalten dadurch die Elastizität der Venen. Unterstützend wirken die ebenfalls enthaltenen Flavonoide entzündungshemmend. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Wasser 360 mg Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Maltodextrin Cellulose, mikrokristalline Maisstärke Cellulosepulver Croscarmellose natrium Siliciumdioxid, hochdisperses Magnesium stearat (pflanzlich) Crospovidon Hypromellose Talkum Titandioxid Eisen(III)-oxid, rot Macrogol 6000 Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: Juckreiz Hautausschlag Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Aescuven 100 Überzogene Tabletten
28,89 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 05133415 Aescuven 100 Überzogene Tabletten Aescuven überzogene Tabletten Anwendungsgebiet: Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Beschwerden bei chronisch venöser Insuffizienz, die charakterisiert ist durch geschwollene Beine, Krampfadern, Schwere- und Spannungsgefühl, Juckreiz, Müdigkeit und Schmerzen in den Beinen und Wadenkrämpfe. Hinweise: Enthält Lactose und Sucrose. Bei Hautrötungen mit oder ohne Entzündungszeichen, Thrombophlebitis oder Verhärtungen im Bereich der Unterhaut und der Venen, starken Schmerzen, Ulcus cruris, plötzlicher Schwellung von einem oder beider Beine, Auftreten von plötzlichen Herzbeschwerden wie z.B. Atemnot oder Brustschmerzen oder Nierenbeschwerden sollte ein Arzt konsultiert werden. Die Einnahme des Arzneimittels ersetzt nicht sonstige vorbeugende Behandlungsmassnahmen wie z.B. kalte Wassergüsse oder das Tragen ärztlich verordneter Stützstrümpfe. Anwendung & Dosierung: Erwchsene nehmen morgens und abends 1 überzogene Tablette und in schwereren Fällen morgens und abends jeweils 2 überzogene Tabletten (entsprechend 2-mal 30 mg bis 2-mal 60 mg Aescin)ein. - Die Tabletten werden unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Im Falle von Magen- oder Darmbeschwerden empfiehlt sich die Einnahme zu den Mahlzeiten. - Der Behandlungserfolg tritt möglicherweise erst nach vierwöchiger Einnahme auf. - Die Langzeitanwendung nach Konsultation eines Arztes und unter Beachtung der besonderen Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen für die Anwendung ist möglich. Zusammensetzung: 1 überzogene Tablette enthält 105,0 - 141,0 mg Rosskastaniensamen-Trockenextrakt (5-7:1) entsprechend 30 mg Triterpenglykoside berechnet als wasserfreies ß-Aescin. Auszugsmittel: Ethanol 50 % (m/m) Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, Sucrose (Saccharose), Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat [pflanzlich], MethacrylsäureMethylmethacrylat-Copolymer (1:1), Triethylcitrat, Glukose flüssig (getrocknet), leichtes basisches Magnesiumcarbonat, Talkum, arabisches Gummi, Titandioxid (E 171), Macrogol 6000, Povidon 25, Povidon 30, Crospovidon Typ A, Calciumcarbonat, gebleichtes Wachs, Carnaubawachs, Schellack, Eisen (III)-hydroxid oxid x H2O (E 172), Eisen (III)-oxid (E 172), Eisen (II, III)- oxid (E 172) Quelle: Cesra Arzneimittel GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Antistax® Set
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Set bestehend aus: 90 St Antistax® extra Venentabletten 125 ml Antistax® Frischgel Antistax® extra - mit der medizinischen Kraft des roten Weinlaubs Antistax® extra Venentabletten werden bei Erwachsenen angewendet zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), zum Beispiel: Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen Nächtliche Wadenkrämpfe Juckreiz Ödemen (Beinschwellungen) Antistax® extra Venentabletten sind Hochdosiert Bequem einzunehmen (einmal täglich) Gut verträglich Durch die Einnahme von Antistax extra Venentabletten werden die Venenwände nachweislich repariert, gestärkt und geschützt. Wie wirkt Antistax® extra? Antistax enthält den Extrakt des Roten Weinlaubs: 1. Die Inhaltsstoffe des Extraktes reparieren die Venenwände und dichten sie ab. Somit kann weniger Flüssigkeit in das umliegende Gewebe austreten, die Beinschwellung, das damit verbundene Spannungsgefühl, sowie die Schmerzen in den Beinen gehen zurück. 2. Gleichzeitig zeigen die Inhaltstoffe eine Wirkung gegen die Entzündung in den Venen. Die Durchblutung bis in die kleinsten Gefäße, die Mikrozirkulation, wird dadurch gestärkt. 3. Die Sauerstoffversorgung der Zellen wird verbessert und die Gefäße somit geschützt. Die medizinische Kraft des roten Weinlaubs Rotes Weinlaub wurde schon in der Antike zur Behandlung von Entzündungen und Gefäßerkrankungen eingesetzt. Für Antistax wird der Extrakt aus dem Laub der Roten Weinrebe gewonnen und in Antistax extra Venentabletten in hochkonzentrierter Form eingesetzt. In mehreren klinischen Studien konnte der Nachweis der Wirksamkeit erbracht werden: Deutliche Reduktion der Ödeme (Beinschwellung)1,2,3 Verbesserte Mikrozirkulation2 Verbesserte Sauerstoffversorgung2 Linderung von Schmerz und Spannungsgefühl1,3,4 [1] Kiesewetter H et al. Drug Res. 2000; 50(2):109-117 [2] Kalus U et al. Drugs R&d. 2004; 5(2):63- 71 [3] Rabe E et al. Eur J Vasc Endovasc Surg. 2011; 41: 540-547 [4] Schaefer E et al. Drug Res. 2003; 53(4):243-24 6 Anwendung: 1-2 Tabletten täglich vor dem Frühstück unzerkaut mit Wasser einnehmen. Antistax® Frischgel Das Kosmetikum Antistax® Frischgel mit Minze kühlt und belebt müde, schwere Beine, besonders an heißen Sommertagen. Durch die sanfte Massage wird die Durchblutung der Haut angeregt und gibt ihr Feuchtigkeit zurück. Bei Bedarf kann Antistax® Frischgel mehrfach täglich angewendet werden, dabei soll es vom Fuß in Richtung Oberschenkel einmassiert werden. Anwendung: Tragen Sie Antistax FrischGel nach Bedarf auf die Beine auf und massieren Sie es leicht ein – stets vom Fuß in Richtung Oberschenkel. Tipp: im Kühlschrank aufbewahrt ist es besonders erfrischend.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Antistax® extra VENENTABLETTEN
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Venenschwäche, zur unterstützenden Behandlung, z.B. bei: Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen Wadenkrämpfe, vor allem nachts Juckreiz an den Beinen Wassereinlagerungen (Ödeme) in den Beinen Suchen Sie Ihren Arzt sofort auf bei neu oder plötzlich verstärkt auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung, bläulicher Verfärbung, Spannungs- oder Hitzegefühl der Beine. Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Wasser 360 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1-2 Tabletten 1-mal täglich Erwachsene morgens, vor der ersten Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 6 Wochen anwenden, wenn keine Besserung nach dieser Zeit eingetreten ist. Maximale Behandlungsdauer: 3 Monate. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Weinrebe und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: verholzter kletternder Strauch mit grossen gelappten Blättern und kleinen unscheinbaren Blüten, die zu saftigen grünen oder roten Trauben reifen Vorkommen: Europa, Westasien, Anbau in allen warmen gemässigten Zonen Hauptsächliche Inhaltsstoffe: kondensierte Gerbstoffe (Proanthocyanidine), Flavonoide, Fruchtsäuren Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der Blätter Proanthocyanidine können aufgrund ihrer Struktur schädliche Radikale abfangen und antioxidierend wirken. Sie hemmen Enzyme, die die Kapillargefässe brüchig machen und erhalten dadurch die Elastizität der Venen. Unterstützend wirken die ebenfalls enthaltenen Flavonoide entzündungshemmend. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Wasser 360 mg Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Siliciumdioxid, hochdisperses Magnesium stearat Talkum Titandioxid Eisen(III)-oxid Cellulose, mikrokristalline Crospovidon Croscarmellose natrium Calciumhydrogenphosphat Hypromellose Glycerol tristearat Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: Juckreiz Hautausschlag Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wechselwirkungen Wechselwirkungen wurden bisher nicht untersucht. Es sind jedoch bisher keine Wechselwirkungen beobachtet worden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auchwenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Einnahme von ANTISTAX extra Venentabletten zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Es sind keine Besonderheiten zu beachten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="3" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`32120,36047,262387`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Antistax® extra VENENTABLETTEN
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Venenschwäche, zur unterstützenden Behandlung, z.B. bei: Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen Wadenkrämpfe, vor allem nachts Juckreiz an den Beinen Wassereinlagerungen (Ödeme) in den Beinen Suchen Sie Ihren Arzt sofort auf bei neu oder plötzlich verstärkt auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung, bläulicher Verfärbung, Spannungs- oder Hitzegefühl der Beine. Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Wasser 360 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)! Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1-2 Tabletten 1-mal täglich Erwachsene morgens, vor der ersten Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 6 Wochen anwenden, wenn keine Besserung nach dieser Zeit eingetreten ist. Maximale Behandlungsdauer: 3 Monate. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Weinrebe und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: verholzter kletternder Strauch mit grossen gelappten Blättern und kleinen unscheinbaren Blüten, die zu saftigen grünen oder roten Trauben reifen Vorkommen: Europa, Westasien, Anbau in allen warmen gemässigten Zonen Hauptsächliche Inhaltsstoffe: kondensierte Gerbstoffe (Proanthocyanidine), Flavonoide, Fruchtsäuren Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der Blätter Proanthocyanidine können aufgrund ihrer Struktur schädliche Radikale abfangen und antioxidierend wirken. Sie hemmen Enzyme, die die Kapillargefässe brüchig machen und erhalten dadurch die Elastizität der Venen. Unterstützend wirken die ebenfalls enthaltenen Flavonoide entzündungshemmend. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Wasser 360 mg Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Siliciumdioxid, hochdisperses Magnesium stearat Talkum Titandioxid Eisen(III)-oxid Cellulose, mikrokristalline Crospovidon Croscarmellose natrium Calciumhydrogenphosphat Hypromellose Glycerol tristearat Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis) aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: Juckreiz Hautausschlag Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wechselwirkungen Wechselwirkungen wurden bisher nicht untersucht. Es sind jedoch bisher keine Wechselwirkungen beobachtet worden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auchwenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Einnahme von ANTISTAX extra Venentabletten zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Es sind keine Besonderheiten zu beachten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="3" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`32120,36047,262387`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot